Comic-Collab #6 „Superkräfte“

Und hier sindse: Unsere Superkräfte!!!

Klee und ich sind eher im Bereich „Essen“ tätig, während Supertollzeichenheld Moritz sich auf seine Antitechnik-Wirkung spezialisiert hat. Der Punkt-Mitternacht-Hochlader-Streber Jeff zeigt uns hingegen, dass jedes Papier seiner Faltkraft entgegenwirkt. Wolkenkuckuck Julia ist mit ihrer Hyperautovulnerabilität stets bereit sich überall weh zu tun und äh die Welt zu retten! Und falls die Deutschen dann doch wieder zuviel Essen wegschmeissen, brauchen wir Essensresteverwertungsmann Pete! Dazugestoßen ist außerdem Arm-Furz-Frau Noody. Und Herr Käferbumm offenbart kotzerprobte, gesichtzuckende Kräfte. Martin kann aus allem etwas noch Schöneres basteln. JARoo hat die unheimliche Kraft, seine Hosen überall zu verlegen. Anna Heger offenbart ihre Riechfähigkeiten und das Mützenmädel kann Power-Reden.
Falls sich das jemand fragt: Flix ist NICHT drin, weil der Bettwurst-Heldentag einfach nur zufällig das Superheldenthema hat (aber auch „nur“ welche er an diesem einen Tag hätte) und (vor Allem) weil dieser schon älter ist, also nichts mit der Collab zu tun hat.
(meiner ist übrigens auf Englisch, weil ich beim Zeichnen die ganze Zeit „FEAR NOT!!!!“ im Kopf hatte…)

Thema für den 15. April: Was ist euer Lieblingswort? (da das auch die JAZAM!-Deadline ist, haben wir uns ein Thema mit kürzeren Kritzelmöglichkeiten ausgesucht)
CC6 Superkraefte

Zwiebelschneide-Girl!                       Antitechnik-Man!
                     

Unmöglichkeitsfalter-Boy!                Hyperautovulnerabilitäts-Woman!
                

Essensresteverwertungs-Man!         Unter-Achsel-Furz-Girl!
                     

Muskelzuck-Man!                              Bastel-Man!
                     

Hosen-Verleg-Määän!                       Miss Fantastic Riechkraft!
                     

Rede-Girl!

20 Gedanken zu “Comic-Collab #6 „Superkräfte“

  1. Pingback: Spinken & Turmina » » Meine Superkraft

  2. Und da wundert Ihr Euch, dass in Deutschland so viel Essen weggeworfen wird? Keiner mag mehr Orangen oder Manderinen essen, alle wollen nur noch die „one-piece-peel“ sehen!

    Auch die anderen Superkräfte sind, ähm, SUPER! Ich bin ja jetzt schon ein Fanboy von Unmöglichkeitsfalter-Boy. Kann ich sein Sidekick werden (Schiefschneid-Kid)???

    • Jawohl, ich bekenne! Wegen mir hat jeder Deutsche letztes Jahr 82 kg Orangen&Mandarinen weggeschmissen!

      Wende Dich vertrauensvoll an Unmöglichkeitsfalter-Boy, dazu musst Du nur in die Unmöglichkeitsfalter-Höhle gehn und dreimal seinen Namen rückwärts falten.
      Und DANN freu ich mich auf Euer Duo! :)

      • Yay! Ich freu‘ mich schon! Ich übe bereits die richtigen Sprüche, z.B.: „Heiliges Origami!! Schnittvorlagen-Man hat wieder zugeschlagen! Schnell zum Falter-Bike!“

  3. Pingback: Jojos illustrierter Blog » Superhelden-Fähigkeit

  4. Pingback: Superheldenkräfte « Muetzenmaedel's Blog

  5. Pingback: comic-kolaboration “superkräfte”

  6. Danke übrigens. Das Konzept der Comic-Collab scheint nun voll zu fruchten. Durch die gesunde Linkkultur hat sich die Besucherzahl auf meinem Blog tatsächlich unwesentlich erhöht. Weiter so!

  7. Seid ihr sozusagen eine eiserne Truppe oder kann man sich mit dazwischendrägeln und mitmachen? ;) Wär nämlich pretty awesome *___*
    Peace out!

  8. Pingback: MiniComic 9 : Riechen «

  9. Pingback: MiniComic 9 : Riechen | Anna Heger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.