Comic-Collab #6 „Superkräfte“

Und hier sindse: Unsere Superkräfte!!!

Klee und ich sind eher im Bereich „Essen“ tätig, während Supertollzeichenheld Moritz sich auf seine Antitechnik-Wirkung spezialisiert hat. Der Punkt-Mitternacht-Hochlader-Streber Jeff zeigt uns hingegen, dass jedes Papier seiner Faltkraft entgegenwirkt. Wolkenkuckuck Julia ist mit ihrer Hyperautovulnerabilität stets bereit sich überall weh zu tun und äh die Welt zu retten! Und falls die Deutschen dann doch wieder zuviel Essen wegschmeissen, brauchen wir Essensresteverwertungsmann Pete! Dazugestoßen ist außerdem Arm-Furz-Frau Noody. Und Herr Käferbumm offenbart kotzerprobte, gesichtzuckende Kräfte. Martin kann aus allem etwas noch Schöneres basteln. JARoo hat die unheimliche Kraft, seine Hosen überall zu verlegen. Anna Heger offenbart ihre Riechfähigkeiten und das Mützenmädel kann Power-Reden.
Falls sich das jemand fragt: Flix ist NICHT drin, weil der Bettwurst-Heldentag einfach nur zufällig das Superheldenthema hat (aber auch „nur“ welche er an diesem einen Tag hätte) und (vor Allem) weil dieser schon älter ist, also nichts mit der Collab zu tun hat.
(meiner ist übrigens auf Englisch, weil ich beim Zeichnen die ganze Zeit „FEAR NOT!!!!“ im Kopf hatte…)

Thema für den 15. April: Was ist euer Lieblingswort? (da das auch die JAZAM!-Deadline ist, haben wir uns ein Thema mit kürzeren Kritzelmöglichkeiten ausgesucht)
CC6 Superkraefte

Zwiebelschneide-Girl!                       Antitechnik-Man!
                     

Unmöglichkeitsfalter-Boy!                Hyperautovulnerabilitäts-Woman!
                

Essensresteverwertungs-Man!         Unter-Achsel-Furz-Girl!
                     

Muskelzuck-Man!                              Bastel-Man!
                     

Hosen-Verleg-Määän!                       Miss Fantastic Riechkraft!
                     

Rede-Girl!