Gehirnfurz #110 „Auszeit“

Gehirnfurz 110
Nach tausend (gefühlt) Klausuren und tausend (gefühlt)-seitigen Aufträgen hab ich mich spontan entschieden, eine kleine Auszeit zu nehmen:
Ab Montag bis Mitte März bin ich mit einer Freundin (und unserem fancy Campervan „Spaceship Beta“) mal schnell Sonne-tanken & Ringe-Suchen in Neuseeland :D

Bis dahin haben mir ein paar wunderbare Kollegen ein paar Vertretungscomics gezeichnet, die Euch solange die bestimmt schrecklich leere, endlos scheinende Zeit ohne mich versüßen sollen :)

Passt auf Euch auf, wir sehen uns dann in einem Monat!

[flattr url=“http://schlogger.de/wordpress/?p=3463″ user=“theschlogger“]