Gehirnfurz #143: Masochistische Tage

Diese Tage an denen man sich selbst im Weg stehtUnd man selbst weiss auch noch, wie leicht es wäre, einfach das zu tun, wodurch man sich besser fühlt (zeichnen, lernen, Sport, Eltern anrufen…) aber irgendwie ist da diese Sperre… kennt ihr das?

Gibt es auch HIER im Postershop!
(im Shirtshop zwar noch nicht, dafür aber andere feine Sachen, die mit dem Code XMAS13 bis zu Nikolaus keine Versandkosten haben :) )

3 Gedanken zu “Gehirnfurz #143: Masochistische Tage

  1. Oh yeah!
    Das kenne ich, lag bei mir immer am trüben Wetter, da willste einfach nix machen! Ich hatte nun vier Wochen Elternzeit und das Wetter war, gelinde ausgedrückt, beschissen. Heute, an meinem letzten Tag scheint die Sonne und auf einmal habe ich Bock, alles zu machen, was ich den letzten Monat verdrängt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.