Gehirnfurz #203: Essenstodsünden

Gehirnfurz #203: Essenstodsünden.
Was man beim Essen und beim Diäten und bei der Ernährung so alles falsch machen kann. Aus eigener Erfahrung und aus dem Kontakt mit jungen und alten Mädchen. Dabei geht völlig der Genuss und der Spaß am Essen verloren und es ergibt sich automatisch ein andauerndes UN: Unglück, Unsicherheit, Unzufriedenheit. Dann doch lieber GENUSSOTARIER sein! … wenns denn immer so einfach wäre.
Gehirnfurz #203: Essenstodsünden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.