Gehirnfurz #213: Fritzen

Gehirnfurz #213: Es ist wieder die Jahreszeit des Fritzens… um draußen zu überleben hüllt man sich in 20 Zwiebelschichten Kleidung, nur um dann in jedem Raum an Überhitzung und Schweißfluss zu sterben. Hurra for Fritzing.
Gehirnfurz #213: Fritzen

2 Gedanken zu “Gehirnfurz #213: Fritzen

  1. Das kommt mir sehr bekannt vor.

    Vor allem in Form von schweren Jacken in beheizten Räumen, viel zu dicken Kleiderschichten und einem Gefühl, trotz gut isolierender Kleidung, immer noch zu frieren.
    :) :(
    Ps.: Ich vergass beinah „die Zugluft“; auch ein kleines Übel unter vielen möglichen Krankheiten.

  2. An einer Poledance-Stange würde mir auch heiß…

    Schöner, neuer, professionell wirkender Auftritt Deiner Seite, finde ich übrigens. Unsere Johanna wird erwachsen (schnüff…).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.