GF 041 | Dumme-Gedanken-Attacke

Gehirnfurz 042

Premiere: Erster Gehirnfurz der (bis auf die Farben) komplett NICHT digital entstanden ist. Für das analoge Gekritzel brauch ich etwa 10 min plus 30 min Kolorierung. Im Vergleich: 1-8 Stunden (meistens 4 h) für einen komplett digitalen Gehirnfurz (der vorher mit Kuli skizziert wurde).

Ich denke ich bin am Computer langsamer, weil ich erstens den Raum nicht so gut ergreifen kann wie auf einem Blatt Papier und weil ich zweitens immer wieder verändern und verschieben kann und nicht so sehr zu Entscheidungen „gezwungen“ bin, wie auf Papier ohne cmd+Z.
Und da ich etwa noch 3 Millionen Ideen in mir trage, wäre es schon schön, wenn ich im gleichen Zeitraum mehr produzieren könnte (oder wenn ich eine Zeitaddierungsmaschine benutzen könnte)… aber ist man dann damit genauso zufrieden?