“2014, Fuck Yeah!” Comickalender

Zitat

Aktuell hab ich noch: Leider keinen mehr :(
////
Liebe Comicfans und Illustratorenjünger und Kalenderbraucher und überhaupt Freunde alles Schönen: Ihr müsst nicht länger warten! Denn, HURRAHURRA, wie schon im vergangenen Jahr gibt es dieses Jahr wieder einen “Fuck Yeah!”-Kalender, der seit Freitag im Druck ist:Cover "2014, Fuck Yeah!" Kalender von Sascha WüsCover “2014, Fuck Yeah!” Kalender von Großmeister Sascha Wüstefeld

Letztes Jahr haben 26 großartige Zeichner mitgemacht und wurden von mir in einen Kalender gesammelt, der in kürzester Zeit ausverkauft war. Dieses Jahr sind wir nicht “nur” 26, sondern ganze SIEBENUNDFÜNFZIG Zeichner! Das heisst, dass jede Woche eine neue Illustration mit total unterschiedlichen, abwechslungsreichen Stilen auf Euch wartet! Da ist für jeden was dabei, ich sags Euch :D

Alle Zeichner (bei den fett gedruckten kommt ihr direkt zum Beitrag oder eine Preview des Zeichners):
Annelie Wagner // Adrian vom Baur // Albert Hulm // Angela Wittchen // Anna-Maria Jung // Beni Merk // Buddelfisch // Chris Hefele // Dagmar Gosejacob // David Füleki // Dominik Wendland // Eva Yabai // Eve Jay // Frederic Dupont // Hanspeter Ludwig // Irina Zinner // JARoo // Jeff Chi // Jo Bub // Jo Lott // Johannes Kretzschmar // Katharina Netolitzky // Kathi Kierach // Katja Klengel // Kerstin Buzelan // Lew Bridcoe // Lisa Neun // Maike Plenzke // Maja Verfondern (Regenmonster) // Martin Rathscheck // Marvin Clifford // Matthias Kringe // Maximilian Hillerzeder // Moritz Stetter // Olivia Vieweg // Olga Andriyenko (Asu) // Piers Goffart // Ralf Marzcinzcik // Sarah Burrini // Sarah Stowasser // Sascha Wüstefeld // Selektive Erinnerung // Schlogger // Simone Kesterton // Stefanie Kick // Stew & Timo (Illustrie) // TeMeL // Till Laßmann // Tim Gaedke // Tobi Dahmen // Ulf Salzmann // Vanessa Drossel // Vincent Kunert // Walterscheid // YinfinityBeispiele "2014, Fuck Yeah!"(v.l.o.n.r.u.: Sarah Stowasser, Tobi Dahmen, Angela Wittchen, Moritz Stetter, Maja Verfondern (Regenmonster), Yinfinity)

Worauf wartet ihr noch? Klickt auf folgendes Bild und kauft das gute Teil für nur 15 €! (nach Klick öffnet sich Euer Mailprogramm für eine Bestellmail an mich)
Oder holt ihn Euch direkt bei einem der anderen Zeichner :)
Order Now!  "2014, Fuck Yeah"
15 € plus Versand,  DIN A5 hochkant, 58 Seiten voll in Farbe doppelseitig bedruckter Wendekalender, Spiralbindung ohne Aufhängung (Der Kalender ist gerade im Druck und kann ab zweiter Novemberwoche verschickt werden)

Unterstützt wird das Ganze wie letztes Jahr vom Kwimbi-Webcomicshop, wo ihr den Kalender ebenfalls vorbestellen könnt!
Kwimbi_Logo_HD

Schlogger beim Comicfestival München (und Crumb-Tribute)

Zitat

Comicfestival, olé olé! Ich hab tausend Sachen für Euch dabei (Bücher, Hefte, Buttons, Drucke, Poster, Postkarten, Sticker) und bin auch sonst versteckt (z.B. im zweiten Angst-Buch oder bei “A Tribute to Robert Crumb”). Falls ihr mich nicht findet,  hat auch Kwimbi was von mir für Euch :)

Meine Termine haben sich etwas verschoben, aber jetzt sollte alles stimmen:

30. Mai – 02. Juni // COMICFESTIVAL MÜNCHEN
Generell so oft es geht: MONDO-/JAZAM!-Stand (die sind direkt nebeneinander)

17. Mai – 02. Juni “A Tribute To Robert Crumb”
Auch mir wurde die große Ehre zuteil für Robert Crumb ein Tribute zu zeichnen. Dieses findet ihr in dieser Austellung und im Katalog “A Tribute To Robert Crumb. Ausstellung im Amerika-Haus (täglich 10-17 Uhr)
Seite01
Die erste Seite meines 2-seitigen Beitrags

Freitag, 31. Mai
20 Uhr: ICOM-Preisverleihung, wo auch der Lebensfenster-Preis verliehen wird, für den ich nominiert bin. Im alten Rathaus.

Samstag, 01. Juni
11 Uhr: Gesprächsrunde zu Vermarktungsmöglichkeiten im Internet (mit Sarah Burrini, Mario Bühling, Tim Gaedke, Kwimbi und Stefan Dinter)
Bier- und Oktoberfestmuseum

13:30-14:30 Uhr: Signieren, Künstlerhaus, Panini-Stand

15-17 Uhr: Signieren, Hugendubel

Sonntag, 02. Juni 
11-13 Uhr: Signieren, Künstlerhaus, Panini-Stand

15 Uhr: Künstlergespräch mit mir & Martin Frei
Bier- und Oktoberfestmuseum